Previews  Reviews     PS4  PlayStation VR  PS3  Vita  PSP  PS2  Hardware  Specials 
Secret Agent Clank
7. September 2008

Die Ratchet & Clank Reihe avancierte in den letzten Jahren immer mehr zum Bestseller auf Sonys Konsolen und machte die beiden ungleichen Namensgebenden Hauptdarsteller zu so etwas wie inoffiziellen Maskottchen der Playstation 2. Nur eine Frage der Zeit also, wann Ratchets Kumpel Clank einen eigenen Spielauftritt bekommt - der knuffige Daxter aus Jak & Daxter hat es ja vorgemacht. Und wie auch schon bei Daxter (OnPSX Review), oder in naher Zukunft Resistance: Retribution, scheint die PSP wie gemacht zu sein für derartige Spin-Offs. Ob Clank auch ohne Ratchet Spaß macht, erfahrt ihr in unserem Review.

Story

Was ist nur mit Ratchet los? Total entgeistert sieht Clank in den Nachrichten wie sein bester Kumpel bei dem Versuch einen wertvollen Edelstein zu stehlen gefangen genommen wird. Als er abgeführt wird droht er außerdem noch mit der Zerstörung der gesamten Galaxie! Scharfsinnig wie der intelligente kleine Roboter nun mal ist, denkt er sich direkt, dass da was faul sein muss. Also schmeißt er sich in seinen edelsten Frack und macht sich auf die Suche nach Ratchet und den Gründen für sein seltsames Verhalten.

Geschlichen, nicht geschossen

Ratchet Fans fühlen sich bei Secret Agent Clank sofort heimisch. Steuerung, Grafik und Design wurden aus Ratchet & Clank: Size Matters für die PSP übernommen. Neu dagegen ist, dass Clank in typischer Geheimagentenmanier auch still und heimlich durch die Gänge schleichen kann. Die Betonung liegt dabei auf „kann", denn ein „muss" ist es nicht. Wenn man möchte, kann man sich genauso gut durchprügeln und schießen. Empfehlenswert ist das aber nur bedingt, da es a) nicht ganz einfach ist und b) erfolgreiches Schleichen mit extra Bolts belohnt wird. Die Schleichmanöver sind dabei lange nicht so komplex geraten wie bei einem Solid Snake - man muss nur hinter einen Gegner laufen und auf den Viereck-Button drücken um eine kurzes Quick-Time-Event zu starten. Wenn man dieses erfolgreich absolviert knockt es den Gegner direkt aus. Natürlich hat Clank einige neue Waffen und Gadgets dabei, die, wie es sich für einen Geheimagenten gehört, besonders tückisch sind und tatsächlich an James Bond Gimmicks erinnern. Ein in einem Köfferchen versteckter Flammenwerfer oder als Manschettenknöpfe getarnte Bomben sind da nur zwei Beispiele aus dem umfangreichen Arsenal. Wer lieber schleichen will benutzt stattdessen einen speziellen Federhalter, um Laserschranken mit reichlich schwarzer Tinte auszuschalten, oder eine spezielle Kamera, dank derer sich Clank kurzzeitig das gegnerische Outfit aneignen kann.

Secret Agent Clank bietet eine Menge Abwechslung. Die Missionen mit Clank sind zwar der rote Handlungsfaden und auch die umfangreichsten Spielsequenzen, zwischendurch geht man aber auch immer wieder mit Ratchet, der sich im Gefängnis seiner Haut erwehren muss, in klassischen Arena-Kämpfen auf die Hatz. Captain Quark dagegen schreibt an seinen Memoiren und erzählt von spektakulären Auseinandersetzungen die man, während er davon spricht, gleichzeitig mitspielt - sehr nette Idee, die für einige Lacher und sehr skurrile Kämpfe sorgt! Aber auch die aus Ratchet & Clank bekannten Gadgetbots bekommen ihren Auftritt; bei deren Missionen ist allerdings eher Denken als Ballern angesagt, da grundsätzlich kleinere Rätsel gelöst werden müssen. Die unterschiedlichen Charaktere sind mit ihren Missionen in die Story eingeflochten, zusätzlich gibt es aber für jeden Charakter eine ganze Reihe an optionalen zusätzlichen Missionen.

All diese Features sorgen dafür, dass sich Secret Agent Clank ausreichend von den Ratchet & Clank Spielen unterscheidet, den Fans aber trotzdem das typische Feeling und zum Teil auch das gewohnte Gameplay bietet. Es gibt eine Menge Baller-Action, tausende von Bolts wollen eingesammelt werden und der eigene Charakter sowie die Waffen lassen sich aufleveln, indem man ausreichend Gegner umnietet.

Grafik & Sound

Secret Agent Clank gehört ohne Zweifel zu den schönsten PSP-Spielen. Das überrascht wenig, immerhin war auch Ratchet & Clank: Size Matters technisch schon fast auf Playstation 2 Niveau und es kommt die gleiche Engine zum Einsatz. Auch der Sound ist gelungen und sorgt für die richtige Agenten-Atmosphäre.

FAZIT:

Zugegeben, anfangs war ich skeptisch, auch die Vorab-Demo konnte mich nicht so richtig begeistern für Clanks Solo-Abenteuer. Aber umso mehr man sich in das Spiel reinfuchst, desto spaßiger wird es. Im Endeffekt bietet Clank die Stärken der Ratchet-Spiele, aber darüber hinaus noch einige neue Gameplay-Elemente. Das sorgt dafür, dass das ganze Spiel wesentlich frischer und abwechslungsreicher geworden ist als das letzte Ratchet & Clank Abenteuer auf der Playstation 3. Secret Agent Clank ist ein tolles PSP-Spiel geworden!

[ Review verfasst von Seph ]

Pluspunkte:

  • Konstante Abwechslung
  • Bewahrt alte Stärken der Serie, bietet aber auch genug neue Elemente
  • Ordentliche Portion Humor

Minuspunkte:

  • Das eine oder andere Minispiel hätte man sich sparen können
  • Teilweise recht schwer, mehr Checkpoints hätten gut getan
  • Kamera ab und an etwas zickig


Infos zum Spiel
NameSecret Agent Clank
SystemPlayStation Portable
HerstellerSony
EntwicklerHigh Voltage Software
GenreJump'n Run
USKab 12 Jahren
Preis39,99 €
PlatinumNein
Release
 16.07.2008
 17.06.2008
 20.11.2008
Spielerzahl1
SpracheDeutsch
TexteDeutsch
MehrspielermodusNein
InfrastructureNein
Ad-hocNein
Game-SharingNein
DownloadcontentNein
Memorystick416 KB
HeadsetNein
Mehr...

vergrössern
vergrössern

Screenshot Galerie
Secret Agent Clank
Gameplay
8.5
Atmosphäre
8.0
Grafik
9.0
Sound
8.0
Singleplayer
8.5
 

Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4