Previews  Reviews     PS4  PS3  PlayStation Vita  PSP  PS2  Hardware  Specials 
Earthworm Jim HD
19. September 2010

Würmer werden zum Angeln missbraucht, Würmer sollen gut für den Boden sein und Würmer retten auch schon mal die Welt. Wer davon noch nichts gehört hat, hat noch einiges nachzuholen. Denn der Wurm, von dem ich spreche, hat bereits 16 Jahre auf dem Buckel und hört auf den Namen Earthworm Jim. Und zur Freu de vieler Fans ist vor kurzem auch das Remake Earthworm Jim HD im PSN Store veröffentlicht worden. Ob das jetzt ein Grund zur Freude ist oder nicht, erfahrt ihr in unserem Review!

Ein Wurm rettet die Welt

Die Geschichte von Earthworm Jim ist schnell erklärt. Euer Leben als stink normaler Wurm gestaltet sich recht trist bis zu dem Zeitpunkt wo ein Raumanzug auf die Erde fällt und euch trifft. Dieser verleiht euch ungeheure Stärke und die Fähigkeit eine Waffe zu tragen. Da man als Wurm im Raumanzug ansonsten nichts zu tun hat, reist ihr durch die Galaxie und müsst eine Prinzessin und eigentlich das ganze Universum retten. Man muss aber auch sagen, dass die Geschichte im Spiel nur eine untergeordnete Rolle spielt und nur am Anfang wirklich erklärt wird. Denn eigentlich ist Earthworm Jim HD ein reinrassiger Plattformer, in dem ihr euch aus der 2D-Ansicht durch die Levels hüpft, schießt und hangelt. Dabei wurde sich strikt an das Original gehalten und eben das führt zu einigen Problemen bzw. Designschwächen. So ist nicht immer wirklich ersichtlich, welches der Objekte jetzt im Hintergrund liegt oder wirklich zum Level gehört. Zudem gibt es auch in der Steuerung einige Begrenzungen, die heutzutage den Spielspaß bremsen. Man kann beispielsweise an einem Seil hängend nicht nach oben springen, man kann nicht in der Luft schießen und das waren jetzt nur Beispiele. Zur damaligen Zeit war es vielleicht verständlich, aber heutzutage sorgt das meist für Frust. Von den völlig Zusammenhanglosen Leveln fängt man am besten gar nicht erst an. Zwischendurch gibt es auch etwas Abwechslung, da man dann in einem Rennen von A nach B durchs Weltall eine Weltraumkuh schlagen muss. Dabei muss man Asteroiden ausweichen und selber Punkte sammeln. Das Ganze ist zwar ganz nett, aber ist sicher keine Spielspaßgranate. Trotzdem macht das Spiel irgendwie auf seine eigene Art Spaß, denn Earthworm Jim überzeugt durch seine verrückten Mimiken und auch die absolut durchgedrehten Endgegner sorgen immer wieder für Lacher. Wenn man sich dann an das Gameplay und die Schwierigkeit gewöhnt hat, entfaltet sich einem auch die Pracht des Spiels. Aber ein Remake wäre kein Remake, wenn es auch nicht einige Verbesserungen gäbe. So gibt es jetzt auch spezielle Level, die man zu viert im Multiplayer-Modus spielen kann und das sogar lokal an einer Konsole. Sehr lobenswert! Neue Waffen und Levels, die sich perfekt ins Gameplay integrieren, dürfen natürlich auch nicht fe hlen.

Glubschaugen in HD

Die größten Änderungen fanden wohl in der Grafik statt, da das Spiel nun in HD da herkommt und einfach gestochen scharf aussieht. Dies hat aber zahlreiche Vorteile, da die lustigen Gesichtsausdrücke von Jim und seinen Gegnern noch besser rüberkommen. Wer sich einmal das Gesicht von Jim beim Hangeln angesehen hat, weiß was ich meine. Besonders die wunderbaren Animationen der Sprites verdienen großes Lob und zeigen, dass technisch alles richtig gemacht wurde. 

FAZIT:

Earthworm Jim HD lebt von seinem Ruf des Originals. Fans des Klassikers werden bestimmt ihre Freunde haben, das alte Abenteuer in neuer Grafik mit all seinen lustigen Momenten wiederzuerleben. Aber Neulinge, die von Earthworm Jim noch nie etwas gehört haben, werden sich erst mit den Designschwächen anfreunden müssen. Denn heutzutage ist man es einfach gewohnt z.B. auch im Springen schießen zu können und solche, wie auch andere Sachen können den Spielspaß ziemlich hindern. Wer sich aber darauf einlässt, wird wahrscheinlich nicht enttäuscht werden.

[ Review verfasst von crack-king ]



Infos zum Spiel
NameEarthworm Jim HD
SystemPlayStation 3
E-Distribution only
HerstellerSony
EntwicklerInterplay
GenreJump'n Run
PEGI12+
Preis9,99 €
PlatinumNein
Release
 28.07.2010
 03.08.2010
Spielerzahl4
SpracheEnglisch
TexteDeutsch
MehrspielermodusJa
Online FunktionenJa
720pJa
1080pNein
Sixaxis Tilt SupportNein
PlayStation MoveNein
Mehr...

vergrössern

Screenshot Galerie
 

Impressum - Team - Cookie-Policy

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4