Home Suche  News einsenden     PlayStation 4  PlayStation 3  PlayStation Vita  PSP  PS2  PS1 
Kojima durfte keinen Award für Metal Gear Solid V entgegennehmen
Autor: crack-king4. Dezember 2015, 10:27

Gestern Nacht fanden die Game Awards statt und Metal Gear Solid V: The Phantom Pain hat auch einen Award gewonnen. Diesen Award sollte eigentlich Hideo Kojima entgegennehmen, aber an seiner Stelle tat dies Kiefer Sutherland der im Spiel Snake spricht. Laut den Veranstaltern, die es während des Streams öffentlich sagten, wollte Hideo Kojima dabei sein. Jedoch habe ihm ein Anwalt Konamis mitgeteilt, dass er nicht zu den Awards gehen durfte, um einen Award entgegenzunehmen. Er sei weiterhin ein Mitarbeiter von Konami.

"Mr. Kojima had every intention of being with us tonight, but unfortunately he was informed by a lawyer representing Konami just recently that he would not be allowed to travel to tonight's award ceremony to accept any awards. He’s still under an employment contract and it’s disappointing."

Quelle: TheVerge

Kommentare
Ironstorm
Grünschnabel

#1         Kommentar zitieren
Albern ohne ende....

....und zum Artikel...ich würde jetzt nicht soweit gehen, Herrn Sutherland einen "Sprecher" für Snake zu nennen großes Grinsen

4.12.2015, 11:55
Werbung
  
 
ThE LAsT GuY
König der Piraten

#2         Kommentar zitieren
Fuck konami!

4.12.2015, 12:42
Ryuji
Routinier

#3         Kommentar zitieren
Naja wieso man für so ein schlechtes Game nen Award bekommt frag ich mich eh...
aber ansonsten "fuck konami" ^^

4.12.2015, 13:20
locar
👑

#4         Kommentar zitieren
Es war enttäuschend und lahm, ja. Aber schlecht war es auf keinen Fall.

Kommentar zuletzt editiert von locar am 04.12.15 um 13:36 Uhr.
4.12.2015, 13:35
krkchok
Grünschnabel

#5         Kommentar zitieren
Warum soll er einen Award für das Spiel Metal Gear Solid V entgegennehmen dürfen wenn Konami, sein Auftraggeber ihn dafür nicht bevollmächtigt.

Versteht mich nicht falsch, wer die Preise entgegen nimmt entscheidet nicht der Veranstalter sondern der Arbeitgeber und die Aktion von Geoff Keighley war mehr als unnötig.

4.12.2015, 13:39
crack-king
Administrator

#6         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von krkchok
Warum soll er einen Award für das Spiel Metal Gear Solid V entgegennehmen dürfen wenn Konami, sein Auftraggeber ihn dafür nicht bevollmächtigt.

Versteht mich nicht falsch, wer die Preise entgegen nimmt entscheidet nicht der Veranstalter sondern der Arbeitgeber und die Aktion von Geoff Keighley war mehr als unnötig.


Weil es absolut gängige Praxis ist, dass die Studiochefs dann hinfahren und sowas entgegennehmen. Es gibt absolut keinen Grund, warum Konami das Kojima verwehren sollte. Sony würde Neil Druckmann von Naughty Dog oder Yamauchi von Polyphony Digital sowas bestimmt nicht verbieten. Es gibt bisschen positive Publicity, die Leute dürfen im Rampenlicht stehen und wirklich niemand verliert hierbei. Das was Konami tut ist einfach nur dumm und schadet ihnen am meisten wegen der negativen Berichterstattung.

Bei Filmen etc. ist es ja nicht anders.

Kommentar zuletzt editiert von crack-king am 04.12.15 um 14:08 Uhr.
4.12.2015, 14:07
Alucard_ver_2
My common sense is tingeling!

#7         Kommentar zitieren
Ich finds halt verständlich und dieses "fuckkonami" kann ich nicht verstehen. Keine Ahnung was da genau abgelaufen ist aber Ball flach halten.

4.12.2015, 14:36
elomaniak
RaddiPS

#8         Kommentar zitieren
Sony sollte Kojima 'einkaufen' und Ihn den nächsten Kracher mit freier Hand entwickeln lassen

4.12.2015, 15:12
crysmopompas
Pixelzähler

#9         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von elomaniak
Sony sollte Kojima 'einkaufen' und Ihn den nächsten Kracher mit freier Hand entwickeln lassen

Das Geld hat Sony nicht Ugly



4.12.2015, 18:45
XXL
Tripel-As

#10         Kommentar zitieren
Für mich ist nur unverständlich, weshalb man für ein unfertiges Spiel einen Award abstauben kann. Irgendwie spricht das nicht für die Branche, wenn heute sogar schon solche Titel gefeiert werden müssen.

Bei dem ganzen Kindergarten will ich eigentlich gar nicht für jemanden Stellung beziehen, da wir die Hintergründe schlicht nicht kennen. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass der exzentrische Kojima auch seinen Teil beigetragen hat, dass es zum Streit kam.

4.12.2015, 21:05
ThE LAsT GuY
König der Piraten

#11         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von XXL
Für mich ist nur unverständlich, weshalb man für ein unfertiges Spiel einen Award abstauben kann. Irgendwie spricht das nicht für die Branche, wenn heute sogar schon solche Titel gefeiert werden müssen.

Bei dem ganzen Kindergarten will ich eigentlich gar nicht für jemanden Stellung beziehen, da wir die Hintergründe schlicht nicht kennen. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass der exzentrische Kojima auch seinen Teil beigetragen hat, dass es zum Streit kam.


du sprichst als würdest du kojima persönlich kennen Ugly

das einzige was er sich zu schulden kommen ließ war, dass er uns das ultimative mgs abliefern wollte und kein einfaches abklatsch der vorgänger nach schema f.

ob das spiel nun eurer meinung nach gut oder schlecht geworden ist und den preis verdient hat oder nicht ist nicht der springede punkt, zumal auch nur steht das es einen preis gewonnen hat und nicht mit ettlichen zugeschüttet wurde.

es geht dadrum dass kojima der ruhm für sein werk verwehrt wird. das hat angefangen als sie das "a hideo kijima game" überall entfernt haben und jetzt das. einfach nur noch arschig.

darüberhinaus ist es konamis schuld, dass das spiel nicht fertig geworden ist. Sie haben schon mit ground zeroes gezeigt wie geldgeil sie sind. eine verlängerte demo für 40 euro. am liebsten würden sie die serie ausschlachten.

Dazu kommen dann noch die arbeitsbedingungen, die kürzlich ans licht gekommen sind.

Alles in allem kann ich da nicht verstehen wie man da noch konamis vorgehen in schutz nehmen kann. Übel

5.12.2015, 00:32
two
Jungspund

#12         Kommentar zitieren
Drama Queen.

Na und? Wie manche im Internet diesen Typen "vergöttern" .. nicht normal..

ich mag keinen einzigen Teil der MGS-Serie.

und bitte nicht zitieren.. mit dummen Sprüchen ala "COD-Kiddie" ..

5.12.2015, 15:35


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4