Home  Suche  News einsenden     PlayStation 4  PlayStation 3  PlayStation Vita  PSP  PS2  PS1 
Destiny 2: Gameplay, Clans, Welten
Autor: AngelvsMadman19. Mai 2017, 06:36

Gestern den Live-Stream verpasst? Falls Socken bügeln doch wichtiger war: kein Problem wir haben für euch alles aus dem Livestream.

Es wurde (PS4-)Gameplay gezeigt, es wurde über die Community und deren Integration in Teil 2 gesprochen, es wurde vor allem eine richtige Story (sorry Fans, für Bungie-Verhältnisse hatte Teil 1 ohne Erweiterungen definitiv kaum Eine) gezeigt und und und.

Aber Eines nach dem Anderen. Unten findet ihr den ganzen aufgezeichneten Live-Stream (1h 14min).

Wenn ihr es kompakter haben wollt: Video 2 zeigt rein einen 2min Ausblick auf das PS4-Gameplay bzw. die Zusammenfassung der wichtigsten Features durch PlayStation Access.

Aber was bietet Destiny 2 jetzt großartig?

  • eine waschechte Kampagne wie man es von einem Bungie-Shooter erwartet: mehr Zwischensequenzen als sie in einem Spiel zuvor hatten, mehr Missionen als in einem Spiel von ihnen bis dato, also wirklich auch etwas für Singleplayer-Spieler
  • Clan-Support: richtigen Clan-Support INGAME, verwaltet eure Clans, startet Raids, Strikes usw. direkt mit euren Clan-Mitgliedern
  • Guides Games: wenn ihr eher der Singleplayer-Typ seid und euch nicht gleich in die Clan-Action stürzen wollt: Guides Games ist so eine Art Matchmaking für Raids, wenn dort einer Gruppe noch 1-2 Leute fehlen können sie nach einem geeigneten Spieler suchen, die Gefundenen bekommen auch gleich einen Ausblick auf den Clan: wofür steht er, wer aktiv ist er usw.
  • Crucible, also der Spieler vs Spieler Modus wurde generalüberholt und reduziert sich jetzt auf 4vs4, dafür soll dieser ebenfalls mehr Modis bieten uns besser gebalanced sein
  • 4 neue Welten
    • EDZ: das größte Gebiet in Destiny 1&2: die European Dead Zone, mit einer verlassenen Siedlung, dem Rückzugsort nach dem großen Angriff zu Beginn
    • Titan: Saturn Mond, Rückzugspunkt von Commander Zavala, große Ozeane & sehr idyllisch
    • Io: Jupiter Mond, Rückzugspunkt von Warlock Anführerin Ikora Rey, besonders weil es der letzte Planet ist, den der Reisende "berührte"
    • Nessus: Cayde-6 versucht hier eine Niederlassung der Vex zu vernichten, rote Vegetation
  • keine Rückkehr mehr in den Orbit, man kann direkt wählen wo man hin will
  • mehr Aktivitäten:
    • Adventures: vergleichbar mit kleineren Nebenaufgaben aus Rollenspielen, div. Charaktere senden auch auf diese kleinen Aufgaben
    • Lost Sectors: Schätze die es zu finden gibt, in diesen versteckten Dungeons tretet ihr am Schluss auch gegen einen Boss an
  • neues Waffensystem: ihr habt nun 3 Waffenslots für kinetische Waffen, Energiewaffen und Superwaffen, dies soll für mehr Flexibilität als im Vorgänger sorgen
  • neue Subklassen: wie schon zuvor bekannt gibt es wieder Warlock, Titan & Hunter, aber diese haben nun neue Unterklassen:
    • Warlock: Dawnblade ist die neue Superfähigkeit des Solar Warlock, welche euch für kurze Zeit fliegen und verherende Erngieschwerter verschießen lässt
    • Titan: der Void Titan kann ein Schild ähnlich wie Captain America verschießen
    • Hunter: der Arcstrider kann mit einem Energiestab auf die Gegner los gehen


Wir danken unserem Leser Game-Player für die Einsendung dieser News.

Quelle: PS Blog

Weitere News zum Thema...
Rekordstart für Destiny 2 im PSN (16. September 2017)
Destiny 2: japanischer Dance-Trailer (6. September 2017)
Die Lost Sectors aus Destiny 2 im Video (6. September 2017)
Infos zum Spiel
NameDestiny 2
SystemPlayStation 4
HerstellerActivision Blizzard
EntwicklerBungie
GenreEgo-Shooter
USKab 16 Jahren
PEGI16+
Preis69,99 €
Release
 06.09.2017
 06.09.2017
PlayStation 4 ProJa
Thread im Forum
Mehr...
Kommentare
Mobimpe
ˉ\_(ツ)_/ˉ

#1         Kommentar zitieren
"Europäische Todeszone im alten Russland" Ugly

19.5.2017, 07:41
Werbung
  
 
AngelvsMadman
Exo-Pilot

#2         Kommentar zitieren
Ja sorry ihr findet auch sicher noch genug Rechtschreibfehler. Leider habe ich keinen Zugriff auf eine Pressemeldung und musste mir heute alles selbst aus dem Arsch saugen und bevorzuge in solchen Fällen die englische Originalquelle, die ich eben amateurhaft selbst übersetze....ich schreibe es jetzt einfach auf Englisch runter.

19.5.2017, 07:43
Mobimpe
ˉ\_(ツ)_/ˉ

#3         Kommentar zitieren
Ich meinte dsmit mehr, dass die EDZ nicht in Russland liegt sondern in Europa Troll mir ist das relativ egal, Infos zum spiel hol ich mir auf Twitter und Reddit Augenzwinkern

19.5.2017, 08:24
AngelvsMadman
Exo-Pilot

#4         Kommentar zitieren
Ändert daran aber nichts, dass Bungie das selbst mit "European Dead Zone in Old Russia" bezeichnet.

19.5.2017, 08:36
Mobimpe
ˉ\_(ツ)_/ˉ

#5         Kommentar zitieren
Echt? Lolz.

19.5.2017, 08:47
AngelvsMadman
Exo-Pilot

#6         Kommentar zitieren
Habs aber jetzt angepasst. Ich würde sagen ein Bungie-Fan weiß das besser als ein abgeschriebener Satz von einem hektischen Live-Event.

19.5.2017, 08:59


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4