Home Suche  News einsenden     PlayStation 4  PlayStation VR  PlayStation Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
Platinum Games spricht ber neue Indie-Strategie
Autor: crack-king28. Dezember 2017, 18:39

In den letzten Jahren hat Platinum Games an zahlreichen Spielen für unterschiedliche Publisher gearbeitet. Darunter fallen erfolgreiche Spiele wie Bayonetta oder Metal Gear Rising oder weniger erfolgreichere Spiele wie das Transformers oder Avatar Spiel für Activision. Ihr größtes Spiel der letzten Zeit, Scalebound, wurde sogar von Microsoft gecanceled und so darf man sich die Frage stellen, wie es weitergehen soll.

Nun hat Atsushi Inaba von Platinum Games mit der Game Informer gesprochen und gesagt, dass man sich auf kleinere Spiele konzentrieren möchte. Sie hätten einfach nicht die Möglichkeiten, um Spiele mit einem Budget von über 10 Mio. Dollar zu entwickeln. Gleichzeitig wolle man aber auch nicht vollständig in die Indie-Nische fallen und stattdessen einen gesunden Mittelweg fahren und mit etwa 20 Leuten an einem Spiel arbeiten. Derzeit konzentriere man sich auf zwei Spielideen, die man auch selber publishen möchte, um unabhängiger zu werden.



Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4