Home  Suche  News einsenden     PlayStation 4  PlayStation VR  PlayStation Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
Keine deutsche Sprachausgabe in Kingdom Hearts 3
Autor: .ram27. September 2018, 09:48

Es ist schon eine gewisse Enttäuschung, dass sich Square Enix und Disney eine deutsche Lokalisierung des kommenden Action-Adventures Kingdom Hearts 3 sparen. Das Spiel wird am 29. Januar 2019 lediglich mit deutschen Untertiteln und englischen Stimmen erscheinen. Da hilft es auch nicht viel, dass man recht bekannte englische Sprecher engagiert hat, denn kaum einer dürfte diese aus den deutschen Versionen der Filme kennen...

Auszug aus der Besetzungsliste:

  • Josh Gad (Die Eiskönigin - Völlig unverfroren, Die Schöne und das Biest) als Olaf aus Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
  • Kristen Bell (Die Eiskönigin - Völlig unverfroren, Veronica Mars, Nie wieder Sex mit der Ex) als Anna aus Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
  • Idina Menzel (Die Eiskönigin - Völlig unverfroren, Verwünscht, Rent) als Elsa aus Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
  • Jonathan Groff (Die Eiskönigin - Völlig unverfroren, Mindhunter, American Sniper) als Kristoff aus Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
  • Zachary Levi (Rapunzel - Neu verföhnt, Chuck, Thor: The Dark Kingdom) als Flynn Rider aus Rapunzel - Neu verföhnt
  • Donna Murphy (Rapunzel - Neu verföhnt, Center Stage) als Gothel aus Rapunzel - Neu verföhnt
  • John Ratzenberger (Toy Story, Cheers, Die Unglaublichen, Coco) als Specky aus Toy Story
  • Wallace Shawn (Toy Story, Die Braut des Prinzen, Good Wife) als Rex aus Toy Story
  • Tate Donovan (Hercules, O.C., California, Argo) als Hercules aus Hercules
  • Kevin R. McNally (Fluch der Karibik-Reihe) als Gibbs aus der Fluch der Karibik-Reihe
  • Tony Anselmo als Donald Duck
  • Bill Farmer als Goofy
  • Haley Joel Osment (Der sechste Sinn, A.I.) wird erneut seine Rolle als Sora aus Kingdom Hearts übernehmen.

Viele weitere talentierte Schauspieler werden Kingdom Hearts 3 ihre Stimmen verleihen.

Quelle: Square Enix

Infos zum Spiel
NameKingdom Hearts 3
SystemPlayStation 4
HerstellerSquare Enix
EntwicklerSquare Enix
GenreRollenspiel
Release
 29.01.2019
 29.01.2019
 25.01.2019
Mehr...
Kommentare
Sir_Kinta
Forenprofi

#1         Kommentar zitieren
Ein AAA Titel ohne deutsche Synchro. Das hätte es bei westlichen Entwicklern oder Exklusivtiteln nie gegeben.

27.9.2018, 11:01
Werbung
  
 
.ram
The Impaler

#2         Kommentar zitieren
das schlimme ist ja eigentlich, dass hier disney mit im boot ist - für mich ist das einfach nur "lazy" und ein echter downer, vor allem da die vorgänger über deutsche sprachausgabe verfügten.

27.9.2018, 11:09
AngelvsMadman
Exo-Pilot

#3         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von Sir_Kinta
Ein AAA Titel ohne deutsche Synchro. Das hätte es bei westlichen Entwicklern oder Exklusivtiteln nie gegeben.

Rockstar?

27.9.2018, 11:23
Affenhirnaufeis
Grnschnabel

#4         Kommentar zitieren
Genau Rockstar Games mit allen ihren spielen.
Die deutsche Synchronisation ist meisten schlecht bis mäßig gut und koste viel geld. Untertitel ist billiger und besser weil man das Spiel so spielt wie die Entwickler es vorgesehen haben mit genau den Stimmen. Stimmen machen Stimmung. Eine schlecht gewählte Stimme macht aus einer positiven Stimmung eine negativ oder es wirkt komisch und lustig.
Find ich sehr gut die Entscheidung.

Kommentar zuletzt editiert von Affenhirnaufeis am 27.09.18 um 12:21 Uhr.
27.9.2018, 12:19
Ironstorm
Grnschnabel

#5         Kommentar zitieren
Square-Enix halt...

27.9.2018, 12:24
Picco
Mitglied

#6         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von Affenhirnaufeis
Genau Rockstar Games mit allen ihren spielen.
Die deutsche Synchronisation ist meisten schlecht bis mäßig gut und koste viel geld. Untertitel ist billiger und besser weil man das Spiel so spielt wie die Entwickler es vorgesehen haben mit genau den Stimmen. Stimmen machen Stimmung. Eine schlecht gewählte Stimme macht aus einer positiven Stimmung eine negativ oder es wirkt komisch und lustig.
Find ich sehr gut die Entscheidung.


+1

27.9.2018, 12:30
.ram
The Impaler

#7         Kommentar zitieren
nee die sind einfach nur geizig - das ist alles. ne gute synchro für ein 08/15 spiel kostet ca. 10.000 - also nix im vergleich mit den aufgeblasenen marketingbudgets von solchen spielen. man braucht auch keine bekannten schauspieler, um eine gute sprachausgabe hinzubekommen, nur fähige synchronsprecher. besonders pikant - die beiden alten ps2 kingdom hearts hatten ja eine dt. - und zwar gute - sprachausgabe.

https://www.youtube.com/watch?v=P37sXGFv8sU

und rockstar - jo - geizig. davon abgesehen, was hält die publisher davon ab, die englische tonspur entweder auf disc mit zu pressen oder als optionalen download anzubieten? genau - nix.

Kommentar zuletzt editiert von .ram am 27.09.18 um 12:55 Uhr.
27.9.2018, 12:54
Alucard_ver_2
和黎刃

#8         Kommentar zitieren
Die KH snychro war doch einer der besten noch. Ugly

27.9.2018, 14:15
Sir_Kinta
Forenprofi

#9         Kommentar zitieren
Okay Rockstar habe ich irgendwie vergessen xD Aber bei Kingdom Hearts lebt das Spiel von meinen Kindheitserinnerungen mit Disney und schon bei den HD Remastern habe ich gemerkt, dass da auf englisch bei mir viel vom Flair flöten ging. Die Synchros zu 1 und 2 kamen direkt von Disney und waren deswegen mit das beste was man je bei einem Spiel gehört hat.

27.9.2018, 17:57


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4