Home Suche  News einsenden     PlayStation 4  PlayStation VR  PlayStation Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
Destiny: Bungie & Activision gehen getrennte Wege
Autor: AngelvsMadman11. Januar 2019, 00:59

Die Spiele-Industrie ist ab und an auch für eine Überraschung gut: Wie Activision und Bungie gerade angekündigt haben, gehen sie in Zukunft getrennte Wege.

Das Interessante dabei ist: Bungie erhält die Franchise-Rechte von Publisher Activision, während dieser sich zukünftig vermehrt um die Marken der eigenen Studios kümmern wird.

Ende letztes Jahr gab der vor allem durch die Call of Duty-Marke bekannte Software-Riese bekannt, dass man mit den Verkaufszahlen der großen Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 nicht zufrieden sei.

Schon seit Destiny 1 deute sich im Hintergrund laut Branchen-Insidern wie dem Kotaku-Redakteur Jason Schreier eine gewisse Spannung zwischen dem unabähngigen Halo-Schöpfer Bungie und deren neuen Partner Activision an.

Gerade das geforderte jährliche Modell war den Entwicklern ein Dorn im Auge und führte zu unglücklichen Entscheidungen.

Nun muss sich aber auch Bungie alleine um die Marke kümmern und viele Kosten selbst stemmen, die zuvor von Activision übernommen wurden.

Quelle: Bungie.net

Infos zum Spiel
NameDestiny 2
SystemPlayStation 4
HerstellerActivision Blizzard
EntwicklerBungie
GenreEgo-Shooter
USKab 16 Jahren
PEGI16+
Preis69,99 €
Release
 06.09.2017
 06.09.2017
PlayStation 4 ProJa
Thread im Forum
Mehr...


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4