Home Suche  News einsenden     PlayStation 4  PlayStation VR  PlayStation Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
Gerücht: Sony will Take-Two Interactive (Rockstar) übernehmen
Autor: crack-king14. März 2019, 09:16

Derzeit kursiert ein wahrlich verrücktes Gerücht, wonach Sony an einer Übernahme von Take-Two interessiert sei. Dies berichtet zumindest die Website MarketWatch. So seien die Gespräche auf Führungsebene beider Unternehmen bereits weit fortgeschritten und das führte zu einem Kursanstieg von 5% der Aktie von Take-Two. 

Zu Take Two gehören übrigens Rockstar und 2k Games und somit Spiele wie Grand Theft Auto, Red Dead Redemption, BioShock, Borderlands, Midnight Club oder XCOM. 

Es wäre dabei nicht der erste Versuch einer Übernahme. Bereits 2008 versuchte Electronic Arts Take-Two zu übernehmen, damals war ein Angebot von über 2 Milliarden Dollar aber nicht gut genug bei einem Aktienpreis von 26 Dollar pro Aktie. Heute steht die Aktie aber bei 95 Dollar und man bewertet sie eher mit 130 Dollar. Demnach dürfte eine Übernahme um ein vielfaches teurer werden als damals.

Quelle: MarketWatch

Kommentare
AKstylez
Registered

#1         Kommentar zitieren
Rein finanziell in der Gamingbranche nur von MS zu stemmen.

14.3.2019, 15:48
Werbung
  
 
Phone
Registered

#2         Kommentar zitieren
Oder von Google oder Apple die ja auch in Gaming investieren wollen aber auch Sony Interactive Entertainment würde es schaffen in dem sie einfach Sony anpumpen großes Grinsen

15.3.2019, 01:29


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4