Home Suche  News einsenden     PlayStation 4  PlayStation VR  PlayStation Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
Sony: Erste Details ber PS5 Strategie
Autor: AngelvsMadman4. Juli 2019, 00:00

Einem Artikel des Wall Street Journals (von zwei internen Quellen, die bei einer Bekanntmachung von Sony Chef Kenichiro Yoshida anwesend waren) und einem Interview mit PlayStation Chef Jim Ryan durch Nihon Keizai Shimbun (übersetzt via Gematsu) noch, konnte man erste Details der  PS5-Strategie (auch wenn sie nicht so genannt wird) des Konzerns entnehmen:

  • Die PS5 wird sich ähnlich der PS4 an Core-Gamer richten, die das Maximum aus ihrer 8K Hardware holen wollen, Grafik sei sehr wichtig
  • Das Portfolio setzt sich aus AAA-Spielen der eigenen Studios und aus Deals mit Drittherstellern zusammen (zu welchen man die Beziehungen vertiefen will)
  • Indies spielen explizit (und dabei handelt es sich nicht um einen Übersetzungfehler) keine Rolle: einerseits seien die internen Ressourcen zur Zusammenarbeit begrenzt und andererseits glaubt man nicht, dass kleine Indiegames eine Konsole verkaufen werden
  • Die interne Quelle geht aber trotzdem davon aus, dass Indies auf Sony zugehen werden, da man "zu groß zum Ignorieren" sei
  • Trotz der Zusammenarbeit mit Microsoft im Bereich Streaming betrachtet man eher die Xbox als Konkurrenten als die Switch, da diese einen anderen Bereich bedient (und aktuell hat man ja alle Bemühungen im Handheld-Bereich aufgegeben, Anm. d. Red)
  • Laut dem Interview mit Jim Ryan, sucht Sony ähnlich wie Microsoft, Studios die übernommen werden können. Laut dem Sony-Chef wird Kontent immer wichtiger und dabei muss Sony auch in Zukunft gut aufgestellt sein

Nichts Weltbewegendes, aber anders als die PlayStation 4 wird der Nachfolger vielleicht vom Start weg etwas potenter und damit auch vielleicht etwas teurer werden, darum auch der Fokus auf die Core-Gamer und AAA-Spiele. 

Bleibt zu hoffen, dass man sich nicht mit der abweisenden Haltung gegenüber Indies nicht mit manchen kleineren Studios verspielt. Immerhin haben die anfangs für mehr interessante Titel als die AAA-Publisher gesorgt und sind aktuell fast die einzigen Lieferanten von Nachschub für die PlayStation VR.

Kommentare
Planet
Redakteure

#1         Kommentar zitieren
Kein Übersetzungsfehler? Hmm Bewertet selbst die Originalquelle:

Zitat:
As for Sony looking to work closely with bigger publishers, a spokesperson said that while Sony will still welcome smaller, independent studios with PS5, the company believes that big budget titles are the games that people buy consoles for, and as such, that's where Sony will concentrate its efforts

Quelle Push Square, WSJ ist leider hinter Paywall.

Da steht IMHO nix von "spielt keine Rolle".

Kommentar zuletzt editiert von Planet am 04.07.19 um 07:21 Uhr.
4.7.2019, 00:58
Werbung
  
 
Shrink
18+

#2         Kommentar zitieren
Scheiß auf Indies. Lieber 2 AAA Games mehr pro Jahr. 100% signed

4.7.2019, 08:55
Planet

#3         Kommentar zitieren
So funktioniert das nicht. Du kannst ja nicht einfach ein paar Dutzend 1-10 Leute große Teams in eine Industriehalle sperren und schon purzelt ein Blockbuster heraus.

4.7.2019, 11:46
playzy
Registered

#4         Kommentar zitieren
Indiesbsind zwar schön und nett und manche fand ich swhr sehr geil aber was für mich IMMER ausschlagebend für einen konsolen kauf ist, ist fette grafik gepaar mit geiler singelplayer story und inszinierung. God of war hat genau diesen nerv bei mir getroffen. Darum auch für mich game of the ps4 genedation. Darum stehe ich vollkommen jinter sonys entscheidung.

4.7.2019, 11:59
spy
18+

#5         Kommentar zitieren
Auf einer Switch die Indies zu zocken bockt einfach mehr, man kann das auch gut auf der Couch oder im Bett, weil die meistens nicht den großen Umfang haben. Auf einer PS, da bin ich primär für die brachialen Titel. Aber für die, die nur eine Konsole wollen, sollten auch die Indies gut aufgestellt sein, einfach weil sie coole Spiele sind. Abwechslung ist ein muss.

4.7.2019, 14:28


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4