Home  Suche  News einsenden     PlayStation 5  PlayStation 4  PlayStation VR  Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
The Last of Us Part II & Iron Man VR - Auf unbestimmte Zeit verschoben
Autor: crack-king2. April 2020, 20:22

Die Corona-Pandemie beeinflusst momentan die Menschen und so ziemlich alle Industriezweige. Dabei macht der Virus auch nicht vor der Videospieleindustrie halt und so hat Sony nun bekannt gegeben, dass man The Last of Us Part II und Iron Man VR auf unbestimmte Zeit verschieben muss. Dank der Corona-Pandemie ist man logistisch nicht in der Lage alle Spieler entsprechend zu beliefern und möchte Enttäuschungen vorbeugen.

Eigentlich war der Release von The Last of Us Part II am 29. Mai und der von Iron Man VR am 15. Mai geplant.


Infos zum Spiel
NameThe Last of Us: Part II
SystemPlayStation 4
HerstellerSony
EntwicklerNaughty Dog
GenreAction-Adventure
USKkeine Jugendfreigabe
PEGI18+
Preis69,99 €
Release
 19.06.2020
 19.06.2020
PlayStation 4 ProJa
Thread im Forum
Mehr...
Kommentare
playzy
Registered

#1         Kommentar zitieren
Hoffentlich um 5 monate dann fällts mir leichter es mit der ps5 zu holen.

2.4.2020, 23:28
Werbung
  
 
Heizer
Forengott

#2         Kommentar zitieren
genau! am besten gleich als Start Titel mit den Vorzügen der PS5 Power groes Grinsen
wobei ich vermue das diese auch auf Frühjahr 21 verschoben wird...

3.4.2020, 06:17
AngelvsMadman
Redakteure

#3         Kommentar zitieren
Die PS5 spielt PS4 Titel ab, warum sollten sie also? Oder wollt ihr durch so eine Verschiebung Last of Us Part 2 dann 2021 erst spielen (immerhin ist der Titel JETZT für die PS4 fertig, bei der PS5 würden sie sicher noch mehr Monate brauchen und das im Idealfall).

3.4.2020, 06:29
Heizer

#4         Kommentar zitieren
um die Zeit bis zum Release zu nutzen, sollten die Verschiebung nur wenige Monate betreffen schafft man das sicherlich nicht, sollte die Verschiebung aber bis zum Ende des Jahres dauern (was Aufgrund des ganzen Corona Geschiss locker im Möglichen liegt) könnte man die Zeit doch gleich nutzen und etwas in die Zukunft planen. Jeder will Last of US 2 sofort spielen, logisch! Allerdings macht für mich ein Release im August oder September keinen Sinn da warte ich gleich die paar Monate noch und hau gleich ein Patch für z.B. 60fps/native 4K mit drauf! Mal sehen wie sich Sony entscheidet...

3.4.2020, 06:42
AngelvsMadman

#5         Kommentar zitieren
Nur zur Info: ein externer Entwickler rechnet mit gut 3 Monaten NUR für die Zertifizierung durch einen Konsolenhersteller. Geht bei internen Teams sicher leichter, aber trotzdem reden wir von:
1 Monat: fertiges Spiel durch Zertifizierung (wenn alles gut geht)
3-6 Monate Performance-Verbesserungen und Bugfixing auf bekannter Plattform

Wenn Sony sagt sie verschieben The Last of Us Part 2 auf Dezember kann man sicher ein paar Verbesserungen im Boost-Modus der PS5 testen, aber das reicht nicht um Texturen durch höher aufgelöste zu ersetzen, Framerate zu verdoppeltn usw.

Dafür müsste man schon sagen Release auf PS5 erst 2021 Q1-Q2.

Und dann fallen auch noch alle Verkäufe auf der PS4 weg. Einer Plattform die immerhin schon 100Mio Leute haben und die sie in einer Rezession nicht erst kaufen müssen.

3.4.2020, 07:01
Heizer

#6         Kommentar zitieren
Ich wollte damit nicht sagen das es keine PS4 Version geben soll, sondern nur das Wir gleich am Start etwas von der PS5 Power profertieren können smile


4.4.2020, 10:21


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4