Home Suche  News einsenden     PlayStation 5  PlayStation 4  PlayStation VR  Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
PlayStation: Details zur Aufnahme des Voice-Chats
Autor: AngelvsMadman17. Oktober 2020, 01:10

Mit FW 8 für PS4 kam auch der Hinweis, dass der Voice/Party-Chat aufgezeichnet wird und damita uch die berechtigte Kritik, was damit nun genau gemeint ist.

Sony hat im PS Blog jetzt dazu Stellung bezogen und sich auch für die schlechte Kommunikation entschuldigt.

Gemeint ist, dass auf der PS5 die letzten 5min eines Party-Chats (dem auch PS4-User beitreten können, darum der Hinweis in FW 8 ) aufgezeichnet wird, damit die User im Falle einer Beschwerde über andere Spieler (Beleidigungen zB) 40sek des Chats (20sek des Vorfalls plus 10sek davor und danach) als Beweis mitschicken können.

Sony wird diese Beschwerden moderieren, aber nicht alle werden zu Aktionen führen und Sony nutzt diese Aufzeichnungen auch zur Erstellung von Leitfaden und Schulungen.

Es wird keine Option geben, aus der Voice-Chat Aufzeichnung auszusteigen, da Sony es als essentiell hält, um ALLEN Spielern ein sicheres Gefühl zu geben und nicht nur wenn man mit Usern spricht, die der Aufzeichnung zustimmen.

Quelle: PS Blog



Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4