Home  Suche  News einsenden     PlayStation 5  PlayStation 4  PlayStation VR  Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
Ghost of Tsushima feiert einjähriges Jubiläum + Statistiken
Autor: .ram16. Juli 2021, 18:39

Das Samurai-Epos Ghost of Tsushima (entwickelt von Sucker Punch) erschien am 17. Juli 2020 für die PlayStation 4 und feiert morgen bereits einjähriges Jubiläum. Seit dem Release begeistert das Abenteuer von Jin im feudalen Japan die Spieler mit atemberaubenden Landschaften, dem eingehenden Soundtrack, einem einzigartigen Kampfsystem und vielem mehr.

Ein Samurai zu sein in Ghost of Tsushima bietet viel Abwechslung und wie die Spieler dieses erste Jahr am liebsten auf Tsushima verbrachten, zeigen die folgenden Infografiken:

Quelle: SIED

Weitere News zum Thema...
Neues Review: Ghost of Tsushima (15. November 2020)
Ghost of Tsushima verkauft sich über 5 Mio. Mal (13. November 2020)
Ghost of Tsushima: Raid & neuer Patch (23. Oktober 2020)
Infos zum Spiel
NameGhost of Tsushima
SystemPlayStation 4
PublisherSony
EntwicklerSucker Punch
GenreAction-Adventure
USKkeine Jugendfreigabe
PEGI18+
Preis69,99 €
Release
 17.07.2020
 17.07.2020
 17.07.2020
PlayStation 4 ProJa
Videos
Thread im Forum
Mehr...
Kommentare
Phone
Registered

#1         Kommentar zitieren
Wie oft verkauft wäre schön zu wissen...

16.7.2021, 19:14
Werbung
  
 
BlackFlower
Registered

#2         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von Phone
Wie oft verkauft wäre schön zu wissen...
Mehr als 6,5 Millionen Exemplare des Titels wurden bereits abgesetzt.25.03.2021

16.7.2021, 23:13
Phone

#3         Kommentar zitieren
Das ist ordentlich und da werden wohl noch ein paar folgen mit dem DC

16.7.2021, 23:23
BlackFlower

#4         Kommentar zitieren
Die Franchise Kuh wird auf jeden Fall nochmal gemolken.

17.7.2021, 09:35
corsoo
Registered

#5         Kommentar zitieren
Ein Teil 2 wäre auch cool 😎

17.7.2021, 14:41
Phone

#6         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von BlackFlower
Die Franchise Kuh wird auf jeden Fall nochmal gemolken.


Das kann man bei Fifa, CoD, AC oder sonst was sagen aber nicht bei einem Spiel wo es nur EINEN Teil für gibt...

17.7.2021, 15:10
BlackFlower

#7         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von Phone
Zitat:
Original von BlackFlower
Die Franchise Kuh wird auf jeden Fall nochmal gemolken.


Das kann man bei Fifa, CoD, AC oder sonst was sagen aber nicht bei einem Spiel wo es nur EINEN Teil für gibt...
War mehr darauf bezogen das es noch einen 2. Teil gibt da genug umsatz erzeugt wurde. Schönrederei hin oder her. Gaming ist 2020+ auch ein großes Geschäft und das werden sich die Entwickler und Aktionäre nicht entgehen lassen. Solange die Kassen klingeln bekommen neue IPs auch einen 2. Teil. Also wird gemolken wenn die Kuh fett ist. Wenn nicht, bleibts bei einem. Ist doch nicht schwer. $$$ die kleinste Violine der Welt.

Kommentar zuletzt editiert von BlackFlower am 17.07.21 um 21:57 Uhr.
17.7.2021, 21:56
hotsalsa
Forengott

#8         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von BlackFlower
Zitat:
Original von Phone
Zitat:
Original von BlackFlower
Die Franchise Kuh wird auf jeden Fall nochmal gemolken.


Das kann man bei Fifa, CoD, AC oder sonst was sagen aber nicht bei einem Spiel wo es nur EINEN Teil für gibt...
War mehr darauf bezogen das es noch einen 2. Teil gibt da genug umsatz erzeugt wurde. Schönrederei hin oder her. Gaming ist 2020+ auch ein großes Geschäft und das werden sich die Entwickler und Aktionäre nicht entgehen lassen. Solange die Kassen klingeln bekommen neue IPs auch einen 2. Teil. Also wird gemolken wenn die Kuh fett ist. Wenn nicht, bleibts bei einem. Ist doch nicht schwer. $$$ die kleinste Violine der Welt.


Ich finde einen zweiten Teil zu einem erfolgreichem Spiel zu entwickeln ist keine "Cashcow" wie du sie darstellst. Das bedeutet ja nur, dass viele Spieler das Spiel mochten und sich auf weitere ähnliche Abenteuer freuen können. DLC, Cosmetics, zur Not auch Merchandise.. So melkt man ein "Franchise". Mit Blick auf Infamous kann ich zumindest sagen, dass dieser Entwickler in seinen Fortsetzungen genug neue Ideen hat einfließen lassen, um die Spielerfahrungen auch tatsächlich zu erweitern.

PS. Ich werde mir mithilfe der PS5 Version im August mal angucken (aka Kühe melken Augenzwinkern )

Kommentar zuletzt editiert von hotsalsa am 18.07.21 um 10:50 Uhr.
18.7.2021, 10:48
playzy
Registered

#9         Kommentar zitieren
Bei ghost of tsushima 4 können wor von ner cash cow reden. Alles andere ist eine klassische trilogie.

18.7.2021, 11:43
Phone

#10         Kommentar zitieren
Als Cashcow bezeichnet man Titel oder Filme die man kauft ohne das man drüber nachdenkt, egal ob sie Qualität bieten oder nicht.
Sicheres Geld. so wie Fifa oder F1 oder eben Call of Duty..

Melken ist eine Marke auspressen bis man die Nase voll und sie nicht mehr kauft und zudem noch div. Sachen implementiert wie Mircos oder wegen mir T-Shirts, Anstecker oder Klopapier dieser Marke herstellt.
ohh also auch CoD, Fifa etc.

18.7.2021, 17:44
BlackFlower

#11         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von Phone
Als Cashcow bezeichnet man Titel oder Filme die man kauft ohne das man drüber nachdenkt, egal ob sie Qualität bieten oder nicht.
Sicheres Geld. so wie Fifa oder F1 oder eben Call of Duty..

Melken ist eine Marke auspressen bis man die Nase voll und sie nicht mehr kauft und zudem noch div. Sachen implementiert wie Mircos oder wegen mir T-Shirts, Anstecker oder Klopapier dieser Marke herstellt.
ohh also auch CoD, Fifa etc.
OK

19.7.2021, 14:16
Noctoura
18+

#12         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von playzy
Bei ghost of tsushima 4 können wor von ner cash cow reden. Alles andere ist eine klassische trilogie.


Was ist denn mit God of War? Ascension war definitiv ein wenig komisch aber der 2018er is ja keine Cashcow. Jein. Irgendwie schon, klar aber dafür ist es zu anders.

Kommentar zuletzt editiert von Noctoura am 20.07.21 um 22:55 Uhr.
20.7.2021, 22:55
Phone

#13         Kommentar zitieren
2018 wurde mit großem Risiko eine komplette Kehrtwende vollzogen ohne zu wissen ob die Reihe so angenommen wird.

Die Teile nach Gow 3 waren in der Tat von einfallslosigkeit geprägt und man wusste nicht mehr was man machen sollte... Ob man hier wirklich alles ausschöpfen wollte oder einfach keine Führung hatte und ohne das Ziel vor Augen zu haben rumgedoktort hat ist die Frage.

Aber Gow von 2018 war alles andere als melken...

21.7.2021, 04:24


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4