Home  Suche  News einsenden     PlayStation 5  PlayStation 4  PlayStation VR  Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
Dead Space - Viele Hintergrundvideos und Release in 2023
Autor: .ram13. Mai 2022, 00:01

Electronic Arts und Motive haben gestern im Rahmen des „Crafting the Tension“ Entwickler-Livestreams angekündigt, dass Dead Space am 27. Januar 2023 für die PS5 erscheinen wird. Das Remake des Science-Fiction Survival-Horror-Klassikers wird mithilfe der Frostbite-Engine von Grund auf neu entwickelt. Die Neuauflage bleibt der Vision des Originals treu und bietet verbesserten Sound sowie gestochen scharfe Grafik, die ebenfalls sorgfältig überarbeitet wurde, um ein neues Level an Immersion und Qualität zu erreichen.

Alle Videos aus dem „Crafting the Tension“ Entwickler-Livestream im Überblick:

„Die Entwicklung dieses Remakes hat uns bei Motive sehr viel Spaß gemacht, da wir wirklich große Fans der Franchise sind und dem Spiel den Respekt erweisen wollen, den es verdient. Wir freuen uns gleichermaßen über die Reaktionen der Spieler:innen, die wir mit auf diese Entwicklungsreise nehmen”, erzählt Phillippe Ducharme, Senior Producer von Dead Space. „Wir machen große Fortschritte auf unserem Weg zur Alpha-Phase und freuen uns, endlich anzukündigen, dass das Spiel im Januar nächsten Jahres erscheinen wird. Wir können es kaum erwarten, bis alte und neue Spieler sehen, wie wir das ursprüngliche Spielerlebnis im Remake verbessert haben, damit es auch für diese Generation genauso wirkungsvoll ist.“

Dead Space versetzt die Spielenden in die Rolle von Isaac Clarke, einem gewöhnlichen Ingenieur, der auf einer Routinemission ein gigantisches Bergbauraumschiff, die USG Ishimura, reparieren soll. Doch an Bord der Ishimura erwartet ihn ein wahrer Albtraum: Die Schiffsbesatzung wurde umgebracht und infiziert. Und Isaacs Freundin Nicole muss noch irgendwo an Bord sein. Isaac ist allein und sitzt in der Falle. Ihm bleiben nur seine technischen Werkzeuge und Fähigkeiten als Ingenieur, mit denen er ums Überleben kämpft – nicht nur gegen furchterregende Monster, die sogenannten „Nekromorphs“, sondern auch gegen seinen eigenen Verstand.

Im Rahmen des Livestreams präsentierte das Team von Motive auch einen ersten Einblick davon, wie die Neuauflage das Original visuell weiterentwickelt und verbessert: Gegenstände, Werkzeuge, Orte und vieles mehr wurden detailliert überarbeitet und rekonstruiert. Dank Optimierungen, wie dynamischer, volumetrischer Beleuchtung mit atmosphärischen und umweltbezogenen VFX, die in Full-HDR gerendert werden, bietet Dead Space den Spielenden die Möglichkeit, die beängstigend engen Korridore und düsteren Gänge der USG Ishimura so realistisch und immersiv wie nie zuvor zu erleben.

Quelle: EA

Infos zum Spiel
NameDead Space
SystemPlayStation 5
PublisherElectronic Arts
EntwicklerEA Motive Studios
GenreHorror
USKkeine Jugendfreigabe
PEGI18+
Release
 27.01.2023
Mehr...
Kommentare
Arekhon
Forengott

#1         Kommentar zitieren
Kaum zu glauben, dass es bald 14 Jahre her ist. War schon ein sehr intensives Erlebnis damals. Von 1-3 stehen sogar die Disks noch hinter mir - wobei ich aber nur 1 ganz durchgespielt hatte. Visceral gibt es ja leider nicht mehr, wobei sie bei Teil 1 ja noch EA Redwood hießen.

Lang genug her für ein Remake ist es ja - länger als bei Demon's Souls. Das Remake schaue ich mir sicher an, aber Vorbestellen werde ich wohl nicht - außer sie locken mit Boni die man nicht auslassen kann.

13.5.2022, 09:05
Werbung
  
 
laughing lucifer
Forengott

#2         Kommentar zitieren
Sind auf nem guten Weg. Aber viele verschiedene Ethnien damit man auch bei den Necromorphs integrativ ist...muss das sein? Der Kontrast fehlt, der Chlor Huhn look geht verloren. Erst bei Resident Evil omg, die Zombies in Afrika haben zu viel pigment. Jetzt fühlt man sich ausgeschlossen wenn man mutierte Monster zerlegt die nicht aussehen wie man selbst. Kopfpatsch
Dann sind die Amis wieder zu prüde da mal Tetten anzuheften oder ala H.R. Giger das gelobte Land and die Wand zu klatschenPfeifen
Effekte allein helfen nicht, Gameplay muss es bringen.

13.5.2022, 19:01


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4