Home  Suche  News einsenden     PlayStation 5  PlayStation 4  PlayStation VR  Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
PlayStation VR2 - Erste Einblicke in die Technik
Autor: .ram26. Juli 2022, 18:17

Zu PlayStation VR2, dem Nachfolger des PlayStation VR-Headsets, gibt es nun erste Einblicke, die das Benutzererlebnis genauer beschreiben. Das “Virtual Reality”-Headset bietet dabei einige Komfort-Features, die das Abtauchen in virtuelle Welten noch angenehmer gestalten.

Durchlassansicht

Die Funktion der Durchlassansicht ermöglicht es den Spielern über die Betätigung der Funktionstaste am Headset jederzeit die reale Umgebung einsehen zu können, um beispielsweise die PS VR2 Sense-Controller im Spielbereich zu sehen. Darüber hinaus steht über die Karte im Control Center das Feature zur Verfügung, schnell zwischen Umgebung und der Ansicht der PS VR2-Inhalte zu wechseln und optional Einstellungen vorzunehmen.

Übertragungsfunktion der PS VR2

Während des Spielens können sich die Nutzer der PlayStation VR2 dank der Übertragungsfunktion des Headsets selbst filmen, sobald eine HD-Kamera für PS5 an die Konsole angeschlossen ist.

Angepasster Spielbereich

Mithilfe der PS VR2 Sense-Controller und der integrierten Kameras kann der Spielbereich für das PS VR2-Headset individuell an die Gegebenheiten der Umgebung angepasst werden. Über die Kameras des Systems lässt sich der Raum scannen, mit den PS VR2 Sense-Controllern ist der Spielbereich zudem darüber hinaus erweiterbar.

VR-Modus und Kinomodus

Über den VR-Modus lassen sich VR-Spielinhalte in einer 360-Grad-Ansicht einer virtuellen Umgebung in HDR, mit einer Auflösung von 4000 x 2040 und einer Bildfrequenz von 90Hz / 120Hz wiedergegeben. Im Kinomodus des Headsets werden das PS5-System und die Benutzeroberfläche und alle Inhalte im Nicht-VR-Modus sowie Medienwiedergaben auf einer virtuellen Kinoleinwand angezeigt. Dort können die Spieler HDR, eine Auflösung von 1920 x 1080 samt 24/60 Hz sowie eine Bildfrequenz von 120 Hz erwarten.

Quelle: SIED

Kommentare
Tommyfare
18+

#1         Kommentar zitieren
Haben will

26.7.2022, 18:24
Werbung
  
 
Lupin
Registered

#2         Kommentar zitieren
Mich interessiert eigentlich nur der Link zur Bestellung

26.7.2022, 20:06
BlackFlower
Registered

#3         Kommentar zitieren
Wer eine Oculus / Meta Quest ausprobiert hat wird schnell die Vorzüge nicht kabelgebundenes VR kennen lernen.
Das war das KO Argument für die PSVR2. Meta Quest 3 wird bestimmt auch bald kommen was die ggf. oben stehenden
besseren technischen Daten irrelevant macht. Hinzu kommt das man eine große Auswahl an Spielen hat und das ganze
das Oculus Link / Virtual Desktop auch kabellos mit dem PC verbinden könnte (wer einen hat). Die paar exklusiven IPs machen
für mich den Kauf einer PSVR2 irrelevant. Habe bereits so ziemlich alle VR Brillen durch (betriebstechnisch).

26.7.2022, 20:44
AngelvsMadman
Redakteure

#4         Kommentar zitieren
Ist ja alles nett, aber wo kann ich bestellen?

26.7.2022, 20:49
crysmopompas
Redakteure

#5         Kommentar zitieren
No porn no buy Troll

26.7.2022, 22:06
Der_Hutmacher
Forengott

#6         Kommentar zitieren
VRR wird aber nicht supported, oder? Das wäre noch echt nice. Dann könnte man auch in den Genuss aller HDMI 2.1 Features kommen, wenn man jetzt nicht den passenden Fernseher dazu hätte.

27.7.2022, 11:23


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4