Home Suche  News einsenden     PlayStation 5  PlayStation 4  PlayStation VR  Vita  PSP  PS3  PS2  PS1 
Tencent will Sumo Digital kaufen
Autor: .ram19. Juli 2021, 10:48

Der chinesische Krake Tencent wächst weiter. Jetzt will das Unternehmen (das bereits in mehrere Dutzend Entwickler investiert hat) den bislang unabhängigen britischen Entwickler Sumo Digital verschlingen und das für 1,27 Milliarden USD. Das sind immerhin 43% mehr, als was die Aktie zuletzt wert war. Sumo Digital unterhält mehrere Studios und betreibt den Konzept-Kunst Dienstleister Atomhawk. Eigene IP gibt es wenige, da sich Sumo Digital primär auf Auftragsarbeiten (Sackboy für Sony oder Team Sonic Racing für Sega) spezialisiert hat und Portierungen auf andere Systeme für Hersteller anfertigt. Tencent war bereits Investor bei Sumo Digital (8,75% Anteile) und das britische Unternehmen verspricht sich verschiedene Verbesserungen durch das große Eko-System des chinesischen Giganten. Allerdings ist Tencent auch für die chinesische Regierung nicht mehr ganz geheuer - denen wurde dort untersagt, zwei große lokale Streaming-Plattformen zusammenzulegen. Auch in Europa sind Übernahmen aus Fernost mittlerweile mit kritischem Blick zu betrachten.

Quelle: Reuters

Infos zum Spiel
NameSackboy A Big Adventure
SystemPlayStation 5
PublisherSony
EntwicklerSumo Digital
GenreJump'n Run
USKab 6 Jahren
PEGI7+
Preis69,99 €
Release
 12.11.2020
 12.11.2020
 12.11.2020
Videos
Thread im Forum
Mehr...
Kommentare
Phone
Registered

#1         Kommentar zitieren
Wann kommt da eigentlich irgendein Kartellamt mal um die Ecke...Bald haben wir nur noch 5 große

19.7.2021, 10:56
Werbung
  
 
Andy
Moderating

#2         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von Phone
Wann kommt da eigentlich irgendein Kartellamt mal um die Ecke...Bald haben wir nur noch 5 große


Machen sie in der Regel. Hängt aber ein bisschen ab wo der Firmen Sitz ist. Aber die Medien Branche wird halt noch immer belächelt. Siehe die Disney/Fox Deals. Aber es ist schon eine Leistung, wenn dich die Chinesische Regierung als China Betrieb im Visier hat XD

19.7.2021, 16:24
Phone

#3         Kommentar zitieren
Zitat:
Original von Andy
Zitat:
Original von Phone
Wann kommt da eigentlich irgendein Kartellamt mal um die Ecke...Bald haben wir nur noch 5 große


Machen sie in der Regel. Hängt aber ein bisschen ab wo der Firmen Sitz ist. Aber die Medien Branche wird halt noch immer belächelt. Siehe die Disney/Fox Deals. Aber es ist schon eine Leistung, wenn dich die Chinesische Regierung als China Betrieb im Visier hat XD


Kennst du den Fall um ALibaba (AliExpres) etc?
Da wurde das Unternehmen so groß das die Regierung weiteren Wachstum unterbinden wollte weil es zu mächtig wurde, der Firmenchef ist glaube immer noch "unauffindbar"...Offiziell heißt es er habe sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.
Also die Regierung ist nur pro solange man nicht mächtig ist.

19.7.2021, 19:21


Du musst eingeloggt sein um News-Kommentare schreiben zu können. Hier einloggen.

Neu bei onpsx? Hier registrieren.





Impressum - Team - Cookie-Policy - Datenschutzerklärung

Alle Produkttitel | Herstellernamen | Warenzeichen | Grafiken und damit verbundene Abbildungen sind Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Inhaber.
All referenced company names, characters and trademarks are registered trademarks or copyrights of their respective owners.

Copyright © 2011 chrizel
Powered by KooBI 2.2 © 2004
dream4